Helge Breloer
 
Logo
 
Helge Breloer
bei Bedarf
wenden Sie sich bitte an
Marko Wäldchen
35327 Ulrichstein
E-Mail: info@marko-waeldchen.de
 

Helge Breloer, Jahrgang 1937, war Juristin und zugleich eine über Deutschlands Grenzen hinaus anerkannte und geschätzte Sachverständige für Baumpflege, Verkehrssicherheit von Bäumen und Gehölzwertermittlung. Für diese Fachgebiete war sie von 1982 bis 2009 - zuletzt von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen - als Sachverständige öffentlich bestellt und vereidigt. Von 2001 bis 2008 war sie zudem Lehrbeauftragte für Gutachterwesen und Gehölzwertermittlung an der Fachhochschule Osnabrück. Sie führte die „Methode Koch“, das Sachwertverfahren zur Gehölzwertermittlung, fort und wurde bekannt durch zahlreiche Seminare, Vorträge und Veröffentlichungen sowohl zu diesem wie zu dem Thema „Bäume und Recht“. Dabei setzte sie sich für den Schutz und Erhalt der Bäume und gegen überzogene Sicherheits-anforderungen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht ein.

In den letzten Jahren führte sie neben ihrer Gutachter- und Referententätigkeit die rechtliche Schulung der Baumkontrolleure im Rahmen der Fort- und Weiterbildung zum „Zertifizierten Baumkontrolleur“ bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen durch.

Helge Breloer war Autorin folgender „Bücher“ und zahlloser „Veröffentlichungen“. Außerdem war sie Dozentin im „Baumzentrum“ und leitete dort viele Seminare.

Helge Breloer verstarb 2011 in Folge eines tragischen Unfalls.

Sachverständigenbüro

Im Sachverständigenbüro Helge Breloer wurden folgende Gutachtenaufträge bearbeitet:
• Gutachten über Anfahrschäden an Bäumen
• Gutachten über Wurzelschäden nach Aufgrabungen bei Leitungsverlegungen, Baummaßnahmen u.a.
• Gutachten über Schäden an Gartenanlagen
• Gutachten über den Wert von Grünanlagen (Kauf, Pacht, Entzug u.a. )
• Gutachten über nachbarrechtliche Fragen wie Beeinträchtigungen durch Überhang, Wurzeleinwuchs, Laubfall o.ä.
• Gutachten zu Baumkontrollen und zur Verkehrssicherheit von Bäumen, insbesondere von Straßenbäumen und Naturdenkmalen
• Rechtsgutachten in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Anerkennung der Methode Koch
• Rechtsgutachten für Kommunen, Straßenbauämter, Forstverwaltung usw. zu grundsätzlichen und speziellen Fragen der Verkehrssicherungspflicht für Bäume

Seit vielen Jahren arbeitete Helge Breloer mit dem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen Marko Wäldchen, info@marko-waeldchen.de sowie mit dem ebenfalls öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen Marc Wilde, marcwilde@gmx.de zusammen, alle drei Mitbegründer der Fort- und Weiterbildungsstätte „Baumzentrum“.

Die letzten Aktualisierungen an ihrer Website, die weiterhin aufrechterhalten werden soll, nahm Helge Breloer im März 2011 vor. Die Seite hat an Bedeutung nichts und an Aktualität kaum etwas eingebüßt.

Sofern Sie Kenntnis haben von aktuellen Urteilen zu den genannten Gebieten, geben Sie uns gerne entsprechende Hinweise, möglichst mit Aktenzeichen.

Herr Marc Wilde und Herr Marko Wäldchen denken darüber nach die Website weiterzuführen und zumindest teilweise zu aktualisieren.